ON AIR:



Radio Aktiv News

 30 Jahre Greenpeace Luxemburg

Seit 1984 setzt sich Greenpeace in Luxemburg für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ein. Von Anfang an war auch das Atomkraftwerk Cattenom ein Thema. Wir haben im Rahmen von Iechternach Aktuell mit Greenpeace gesprochen. Das Interview ist im Audio Archiv.


Internationaler Tag gegen die Armut

Zum internationalen Tag gegen die Armut am 17.Oktober haben wir mit Louay Jassin der SOS Kinderdörfer weltweit gesprochen. Das Interview ist in unserem Audio Archiv.


Meghan Trainor neue Nummer 1

Die amerikanische Songwriterin aus Massachusetts hat mit ihrem Hit All about that Bass weltweit die Charts gestürmt. In den Radio Aktiv Charts steht sie auf Platz 1. Höchster Neueinsteiger auf Platz 10 ist der schwedische DJ Avicii. Am Gesang bei seiner neuen Single The Days ist Robbie Williams zu hören.

Radio Aktiv Charts Top 30 Klassement


SMS an den Studio

Dir kennt eis während den Sendungen eng SMS an den Studio schecken. Des Funktioun geet elo rem, nodeems technesch Problemer behuewen sin. D'Nummer ass den 691 983 983.


Jazz in Echternach

Im Rahmen der Echternach & Clearstream International Jazzdays 2014 spielen Dianne Reeves (23.10) und die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter Leitung von Gast Waltzing (15.11). Alle Konzerte sind im Trifolion in Echternach, nur das Konzert der 4fach Grammy Gewinnerin Dianne Reeves ist in der Philharmonie in Luxemburg.


SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld
Spioniert Russlands Geheimdienst in schwedischen Gewässern? Moskau behauptet, bei dem mysteriösen Unterwasserobjekt vor der Küste Stockholms handle es sich um ein niederländisches U-Boot. Den Haag weist das zurück.
>> mehr lesen

Anti-Seuchen-Kampf: Steinmeier schlägt Weißhelm-Truppe gegen Ebola vor
Außenminister Steinmeier drängt im Kampf gegen Seuchen wie Ebola auf neue Schritte. Ein Pool aus Experten, Ärzten und Pflegern müsse für den Krisenfall einsatzbereit sein - nach Vorbild der Uno-Friedenstruppen.
>> mehr lesen

Kampf gegen IS: Koalition will Terror-Touristen hart bestrafen
Die Bundesregierung verschärft das Strafrecht. Die Koalition will Terror-Tourismus härter bekämpfen sowie Geldquellen des "Islamischen Staats" austrocknen. Weitergehenden Forderungen erteilt Justizminister Maas aber eine Absage.
>> mehr lesen

Schüsse auf der Autobahn: Staatsanwalt fordert zwölf Jahre Gefängnis für Lkw-Fahrer
"Er spielte Roulette mit dem Leben anderer": Michael Harry K. schoss von seinem Steuer aus auf Lastwagen - dafür soll er nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für viele Jahre in Haft.
>> mehr lesen

Krieg in Syrien: Türkei lässt Peschmerga-Kämpfer nach Kobane
Die Türkei will die Verteidiger von Kobane nun offenbar doch unterstützen - aber zu ihren eigenen Bedingungen. Ankara bietet an, kurdische Peschmerga aus dem Nordirak in die umkämpfte Stadt zu bringen.
>> mehr lesen



Eis Erd: Umwelt, Wissenschaft, Natur

La chasse en France: dangereux et inutile?

A nouveau plusieurs sont morts ou blessés ce weekend. Ils sont victimes de cette tradition d'un autre âge, et dont ceux sont fiers qui la pratiquent encore. La chasse. Dans le Gard, il y a eu deux morts lors d'une battue au sanglier. Un joggeur a été blessé par un chasseur adolescent de 16 ans (à cet âge la chasse est encore interdite au Luxembourg et dans les autres Etats Européens raisonnables).  Les pouvoirs publics francais ne sont pas capables à réguler cette tradition qui tue des dizaines de personnes chaque année. Alors qu'au Grand Duché du Luxembourg seulement 14 espèces sont chassables, en France on pratique la chasse sur 100 espèces (dont la plupart des oiseaux en mauvais état  de conservation). Et c'est surtout cette chasse aux oiseaux migrateurs qui est dénoncé chez les voisins européens. Ceux-ci investissent souvent des millions pour la conservation des espèces vulnérables, alors que ces expèces sont tirés tout légalement chez le voisin. L'idée européenne d'une paix pérenne avec tous les êtres vivants est toujours torpillé par certains pays, dont en première place la France. Le temps des cowboys est terminé, ou non?

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Umwelt, Wissenschaft und Naturschutz täglich auf Radio Aktiv oder in unserer Rubrik Eis Erd.


Radio Aktiv Features

Photo Gallerie

In unserer Photo Gallerie sind auch viele Photos von Veranstaltungen, an denen Radio Aktiv teilgenommen hat. Neu sind Photos von der Braderie in Echternach und vom Urban Jazz. Hier geht's zur Photo Gallerie

Radio Aktiv bei Facebook

Fan von Radio Aktiv werden und unserer Facebook Seite beitreten. Mit unseren Moderatoren in Kontakt treten.

Musiktip

Alicia Keys - We are here

Geboren in Manhattan hat Alicia Keys bereits mehr als 30 Millionen Alben verkauft. 14 Grammys hat die amerikanische R'n B Sängerin schon gewonnen. Ihr neues Album, das von Pharell Williams produziert wird, kommt zwar erst 2015, aber ihre neue Single erreicht jetzt schon Spitzenplätze in den Charts.


SMS AN DEN STUDIO
Vum:
Message: