Radio Aktiv News

Radio Aktiv sicht nach fräiwelleg Matarbeschter!

Du hues Spaas un der Musek!
Du wolls schon emmer Radio maan!

Du wells an enger super dynamescher Equipe mat schaffen?
Du kenns witzeg bai den Leit dobaussen riwer?
Dei national Radiosender hun dir keng Chance gin!

Dann bass du deen, dee mir sichen!

                                                    Mell dech einfach bai eis!
                                                    Klick op d´Bild a schreiw eis!


Radio Aktiv arbeitet mit:
Radio Aktiv travaille avec:

MB Studio Software

BBeam Belgium

Prosys Junglinster
Ville d´Echternach
Trifolion Echternach


 

 

 

 

 

 

 

Den Ciné Sura sicht nach fräiwelleg Matarbeschter.
Fir weider Infoen: Tél: 72 88 78
 


DER SPIEGEL - Schlagzeilen - Tops

Armin Laschet nach Showdown mit Markus Söder: Schwere Stunden für den CDU-Chef (So, 11 Apr 2021)
Zum ersten Mal erklärt CSU-Chef Markus Söder seine Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur. Konkurrent Armin Laschet braucht jetzt die Hilfe seiner CDU. Am Montag steht ihm ein harter Kampf bevor.
>> mehr lesen

Frankreich: Édouard Philippe – der Mann, der Emmanuel Macron gefährlich werden könnte (Sun, 11 Apr 2021)
Édouard Philippe hat Spitzenumfragewerte. Nun hat der Ex-Premier ein Buch über seine Zeit mit Emmanuel Macron geschrieben. Und bringt sich damit als Kandidat für die Präsidentschaftswahlen 2022 ins Spiel.
>> mehr lesen

Donald Trump bietet sich den Republikanern als Wahlkampfhelfer an (Sun, 11 Apr 2021)
Ex-US-Präsident Trump will seiner Partei helfen, das Abgeordnetenhaus zurückzuerobern. Gleichzeitig beleidigt er den mächtigen Strippenzieher Mitch McConnell als »Hurensohn«.
>> mehr lesen

Jordaniens Monarch und Prinz Hamsa zeigen sich öffentlich (Sun, 11 Apr 2021)
Der Machtkampf in Jordanien ist mit einer klaren Niederlage für Prinz Hamsa ausgegangen. Er begleitete seinen Halbbruder, König Abdullah II., zum Grab ihres gemeinsamen Vaters.
>> mehr lesen

Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson: Droht der EU ein neues Debakel? (Sun, 11 Apr 2021)
15 Millionen Dosen des Johnson-&-Johnson-Impfstoffs sind durch einen Produktionsfehler zerstört worden. Bremst dieser Zwischenfall Europas Impfkampagne aus? Der Hersteller äußert sich nebulös.
>> mehr lesen